Healthcare und Regeneration rücken in den Fokus – neue Potenziale

Markt März 28, 2021

Wohl nie zuvor waren Themen wie Regeneration und ein achtsamer Lebensstil derart fokussiert wie aktuell. Volle To-Do-Listen, permanente Verfügbarkeit auf der Arbeit und im Privaten sowie ein enormer Leistungsdruck sind auf ein nie dagewesenes Maß angestiegen. Vor allem die vorherrschende COVID-19-Pandemie führt dazu, dass Berufliches und Privates in den eigenen vier Wänden mehr und mehr verschwimmt. Die Folgen dessen zeigen sich immer deutlicher. Der Stresspegel nimmt stetig zu – der Reaktion des Körpers auf eine Überlastung. Die eigenen körperlichen und seelischen Ressourcen sind erschöpft.

Auch die Wissenschaft bestätigt dies. So leiden gemäß einer 2019 durchgeführten repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag der ZEIT ein Drittel der deutschen Arbeitnehmenden dauerhaft unter Stress. Hauptsächliche Stressursachen sind neben einem zu hohen Arbeitspensum vor allem die ständige Erreichbarkeit. Für ein Fünftel der Beschäftigten hat dies bereits gesundheitliche Folgen, sodass die Überlastung bereits zu krankheitsbedingten Ausfallzeiten geführt hat. Das pandemiebedingte Remote-Arbeiten wird zum Akzelerator dieser Entwicklung.

Chancen durch Regeneration und Healthcare

Gerade jetzt ist es daher unerlässlich bewusst Entspannung, Regeneration und im Allgemeinen die persönliche seelische und physische Gesundheit zu adressieren. Im Leistungssport ist die Regeneration zum festen Bestandteil des Trainings geworden, um zu der gewünschten Leistungsfähigkeit zu gelangen. Die geplante Erholung verhilft zur besseren Verarbeitung der Belastung – der Körper kann die erschöpften Energieressourcen aufladen und neue Potenziale nutzen.
Der richtige Umgang mit den Themen Regeneration und Healthcare fördert den Stressabbau, wirkt sich nachhaltig auf die Gesundheit aus und verhilft, besonders in der aktuellen Zeit, zu mehr Positivität. Bewusste Auszeiten können wahre Wunder bewirken – nicht nur temporär, sondern mit langfristigem Erfolg.

Entspannung in den Alltag integrieren

Heute beschränkt sich dieses Themenfeld nicht mehr auf das Gesundheitswesen oder den Sport. Besonders die Integration der Erholung in den Alltag gewinnt an Relevanz. Es gilt im privaten Umfeld eine Wohlfühlatmosphäre entstehen zu lassen und bewusste Orte der Erholung zu schaffen. Schon unser Beitrag zum Weltschlaftag (Verlinkung) und dessen diesjähriges Motto “regelmäßiger Schlaf für eine gesunde Zukunft” verdeutlicht die Bedeutung eines gesunden Schlafrhythmus. Ohne einen gesunden Schlaf schüttet der Körper Stresshormone aus und wirkt sich demnach nachteilig auf die Regeneration aus. Es ist jedoch wichtig zu bedenken, dass Schlaf allein nicht zwangsläufig zu mehr Entspannung führt – es gilt ein ganzheitlich erholsames Umfeld zu schaffen und die Qualität des Schlafs und der Regeneration zu fokussieren.


Tipps zur Regeneration im Alltag

Aber wie lassen sich Entspannung und Regeneration erfolgreich in den Alltag integrieren?
Starten Sie langsam – erwarten Sie nicht zu viel in kurzer Zeit. Wie in allen Bereichen handelt es sich auch hier um einen Prozess. Der Weg ist jedoch das Ziel – das Anfangen lohnt sich. So können Sie damit beginnen Wartezeiten oder Wege von A nach B zu nutzen, um sich in Achtsamkeit zu üben. Bauen Sie Mini-Atem-Meditationen von wenigen Minuten ein und üben Sie sich in Entspannung.
Auch eine bewusste Morgenroutine kann hier unterstützen.
Aus dem Bett gehüpft, mit einer Hand am Handy, in einer Hand die Zahnbürste. Schnell fertig werden und auf direktem Wege zum Laptop. Viele erkennen sich sicher in Teilen darin wieder. Wie wäre es stattdessen mit einem bewussten Start in den Tag? Den Wecker ein paar Minuten eher stellen und den Tag achtsam beginnen. Noch einmal ins wohl temperierte Bett fallen lassen, langsam und tief durchatmen und mit bewusster Ruhe in den Tag starten. Atemübungen, eine entspannende Musik und vor allem weiche und bequeme Textilien unterstützen diesen Prozess.
Bedenken Sie, dass sich regelmäßiges Üben auszahlt. Lassen Sie sich auf diese Reise ein und bereiten Sie sich auf künftige Stresssituationen bewusst vor.


Kundenwünsche verstehen – mit Produkten Gefühle vermitteln

Somit stehen Regeneration und Healthcare auch in direktem Zusammenhang mit der Home & Living Branche. Die Auswahl der Einrichtung und Textilien erfolgt nicht mehr nur aus praktischen Gründen. Entsprechende Home & Living-Produkte verhelfen zum Wohlfühlen und sind für die Erholung im Alltag essenziell. Entspannen Sie eher beim wohligen Einsinken in das Lieblingskissen oder beim minutenlangen Versuch durch Drehen und Wenden eine bequeme Liegeposition im Kissen zu finden?


Besonders für die Home & Living Branche gilt es somit diese Bedürfnisse zu verstehen. Oft entsteht das Bedürfnis des Kunden nach einem Produkt vielmehr durch den Wunsch nach dem Gefühl von Erholung und Wohlfühlen als durch einen konkreten Produktmangel. Das Bewusstsein potenzieller Käuferinnen und Käufern für Healthcare und Regeneration steigt zunehmend und sollte sich auch in der Entwicklung der Produkte und deren Eigenschaften widerspiegeln.
Sprechen Sie diese Bedürfnisse an und entwickeln Sie Produkte, die zur Erholung und Zufriedenheit der Kundinnen und Kunden beitragen. Nutzen auch Sie dieses Wissen, um neue Kundinnen und Kunden zu gewinnen und bestehende zu begeistern. Gerade in Zeiten, in denen der bewährte Erholungsurlaub so weit weg erscheint können Sie dabei helfen ein Stück dessen in die eigenen vier Wände einziehen zu lassen.


Zeigen Sie ihren Kundinnen und Kunden, dass die gewünschte Erholung auch ohne entsprechende Auszeiten und Urlaube herbeigeführt werden kann – gestalten Sie ein Stück Erholung für Zuhause. Nutzen Sie auch die DIGITEX für einen Austausch zu diesem Themenfeld und gewinnen Sie spannende neue Erkenntnisse.

Großartig! Das Abonnement wurde erfolgreich abgeschlossen.
Großartig! Schließen Sie als Nächstes die Kaufabwicklung ab, um vollen Zugriff zu erhalten.
Willkommen zurück! Sie haben sich erfolgreich angemeldet.
Erfolg! Ihr Konto ist vollständig aktiviert, Sie haben jetzt Zugang zu allen Inhalten.